SCHULLEBEN

Lesewettbewerb im Schuljahr 2008/09

8. Klassen

Der Lesewettbewerb der 8. Klassen machte wieder einmal deutlich, wie wichtig der im Fachcurriculum Deutsch verankerte Entwicklungsschwerpunkt Lesekompetenz ist. Die Teilnehmer lasen mit Begeisterung und sehr konzentriert aus selbst ausgewählten Büchern vor. Auch der ihnen unbekannte Text stellte keine allzu große Hürde dar. Hoffentlich bleibt ihnen diese Freude am Lesen erhalten. Elif Can, Klasse 8d, gewann diesen Wettbewerb, gefolgt von Janine Gascon, ebenfalls aus der Klasse 8d und Igor Jovanovic aus der Klasse 8a. Stolz nahmen die Gewinner ihre Buchpreise entgegen. Ein ausdrückliches Dankeschön sei an die Schüler der Jury gerichtet, die ihre Arbeit sehr gewissenhaft wahrnahmen.

 

7. Klassen

Auch dieses Jahr nahmen die Schüler wieder hochmotiviert am Lesewettbewerb der 7. Klassen teil. Die Leseleistungen waren außerordentlich erfreulich, die Unterschiede eher gering.

Den 1. Platz erreichte die als Vertreterin angetretene Katharina Reuber aus der Klasse 7a, gefolgt von Elisabeth Becker Klasse 7c und Alina Hesse Klasse 7d.

Auch die Jurymitglieder nahmen ihre Arbeit sehr bewusst wahr, so dass diese inzwischen traditionelle Veranstaltung Lust auf das nächste Jahr macht nach der Devise "Lesen macht ja Spaß".

 
 

« zurück | ^ nach oben

Dag-Hammarskjöld-Oberschule | Ringstraße 103-106 | 12105 Berlin | Tel: (030) 90277 2676 | Fax: (030) 90277 2681
IMPRESSUM