UNTERRICHTSANGEBOT

Wahlpflichtkurs IV.2 - Arbeitslehre

Durchführung einer Existenzgründungswoche vom 22.01.07 - 27.01.07

Zum zweiten Mal führten die Schüler(-innen) des 10. Wahlpflichtkurses IV Arbeitslehre eine Existenzgründungswoche durch.
Veranstalter war auch diesmal die mpr - Unternehmensberatung.

 

 

Die Existenzgründungswoche fand außerhalb der Schule an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen statt. Gegenstand dieser Projektwoche war es, die verschiedenen Aspekte einer Existenzgründung erfahrbar zu machen.
Am Anfang stand die Geschäftsidee. Gruppe 1 eröffnete ein Restaurant, Gruppe 2 einen Beauty-Salon, Gruppe 3 einen Friseursalon und Gruppe 4 ein Wettbüro. Unternehmerinterviews, Kundenbefragungen, Standortrecherchen und Investitionskostenberechnungen führten schließlich zu der Erstellung eines Businessplanes, der am letzten Projekttag in einem Bankgespräch auf seine Realisierbarkeit überprüft wurde. Hier einige Eindrücke von der Existenzgründungswoche:

 

Ideensammlung/Bei der Kostenkalkulation

 

Bei der Arbeit/Beim Bankgespräch

 

 

« zurück | ^ nach oben

Dag-Hammarskjöld-Oberschule | Ringstraße 103-106 | 12105 Berlin | Tel: (030) 90277 2676 | Fax: (030) 90277 2681
IMPRESSUM